Anzeige

CATrain 2.4.1 - Audio

Veröffentlicht: 02. August 2015 Zugriffe: 1929

Version 2.4.1 - August 2015

  • Diese Version liefert erstmals Audio-Effekte
  • Die mitgelieferten Layouts 'Audiotest.tci' und 'Silberta_audio.tci' zeigen, was möglich ist.
  • Es gibt neue Schienen-Elemente mit einem kleien roten Signal. Sobald ein Zug dieses Element passiert wird das Signal der Lok aktiviert. Alternativ kann ein anderer Ton definiert werden.
  • An Bahnübergängen kann ein passender Ton hinzugefügt werden.
  • Für jeden Zug gibt es abhängig vom Zugtyp verchiedene Soundeffekte (Leerlauf, Bremsen, 'Hupe, Pfiff', Schienenlärm und natürlich 'in Bewegung'). Das Fahrtgeräusch 'in Bewegung' wird je nach Geschwindigkeit vom Ton höher - wenn man es möchte. Mit einem Schieberegler kann dies eingestellt werden. Am einfachsten läßt man einen Zug mit ca 40 KM/h fahren und kann dann die Modulation justieren.
  • Die Soundeffekte werden über den Zuginformationen-Dialog oder den 'Zug Bearbeiten'-Dialog aufgerufen.
  • Einige Effekte wurden im Unterordner 'Audio' mitgeliefert. Diese Beispiele können standardmäßig genutzt werden. Eigene Effekte müssen dort als WAV oder MP3 abgelegt werden. Die Sample-Rate muss 44,1 KHz betragen, es reicht eine Mono-Aufnahme.
  • Im Netz gibt es diverse Effekte. Vor allem die Effekte, die sich wiederholen, sollten sehr kurz sein (Bahnübergang, Leerlauf, in Bewegung).
  • Die Dokumentation wurde aktualisiert

Viel Spaß!

Download CATrain 2.4.1

Copyright (c) 2005 - 2015: www.catrain.org by Joël Bouchat & Daniel Merbecks